Kontakt
KüchenTreff
Werdis Küchenschnäppchen

Küchenplanung

So individuell wie ihr selbst!

Individuelle Küchenplanung

Eine Küchenplanung sollte gut durchdacht sein – egal für welches Küchenkonzept. Drei zentrale Planungskomponenten sind dabei wichtig: Raum, Nutzer, Budget.

Wie oft im Leben plant man eine Küche? Die Antwort auf diese Frage ist so individuell wie jeder Küchennutzer. Man kann jedoch davon ausgehen, dass man ein oder vielleicht zwei Mal im Leben eine Küche plant. So hat die Entscheidung für eine Küche viel mehr Gewicht für ein schönes Zuhause, als der Kauf eines Tisches oder Sofas. Ein Sofa tauscht ihr leicht wieder aus, wenn es nicht mehr gefällt oder für Eure Familie zu klein wird – anders bei einer Küche: Wenn diese nicht passgenau auf den Raum und seine Nutzer abgestimmt ist, sind Enttäuschungen vorprogrammiert.


Für Euch maßgeschneidert

Kennt ihr alle Ecken und Kanten Eurer Küche? Jeder Raum, der zu einer Traumküche werden soll, hat seine ganz eigenen Maße und genau daraus können sich die ein oder anderen Schwierigkeiten bei der Küchenplanung ergeben. Daher sollten für die Küchenplanung alle baulichen Voraussetzungen festgehalten und berücksichtig werden. Wie ist der Grundriss meines Küchenraumes? Gibt es Dachschrägen, die den Einbau von Oberschränken erschweren könnten? Oder: Welche Ecken, können wie genutzt werden, wenn ich viel Stauraum brauche? Einhergehend mit dem Schnitt des Raumes ist auch wichtig, wie viele Personen die Küche nutzen. Ein häufig favorisiertes Küchenkonzept für Single- oder Pärchenhaushalte ist die Küchenzeile. Sie bietet meist genug Platz und passt besonders gut in längliche, schmale Räume. Wer mehr Stauraum benötigt und wo es der Grundriss zulässt, der setzt bei seiner Küche vielleicht auf eine L- oder U-Form. Großzügige Küchen mit viel Fläche und Sitzgelegenheiten sind vor allem bei Familien beliebt – dafür eignen sich offene, große Küchen mit einer Kochinsel, die in den Wohnraum übergeht. So ist ein perfektes Zusammenspiel von Kochen und Wohnen für die ganze Familie möglich.


Was passt zu mir?

Ganz gleich, ob Single-, Pärchen- oder Familienhaushalt, entscheidend für Eure individuelle Traumküche seid ihr. Was wünscht ihr euch von eurer Küche? Wer Wert auf Stauraum legt, für den wird eine einzeilige Küche auf Dauer zu klein sein. Wer gerne in seiner Küche mit der Familie zusammen kochen möchte, der braucht neben viel Platz auch Sitzmöglichkeiten für Kinder und Gäste. Eure Bedürfnisse an eine Küche spielen eine wichtige Rolle in der Küchenplanung – nur, wenn ihr eine Vorstellung davon habt, was ihr von einer Traumküche erwartet, entscheidet ihr euch für das richtige Küchenkonzept.


Individuelle Küchenplanung
Individuelle Küchenplanung
Individuelle Küchenplanung
Individuelle Küchenplanung

Auf die Planung, fertig, los!

Ganz so einfach ist es nicht: Die dritte Komponente ist die Frage nach dem Budget – dies sollte ebenfalls in der Planung der Traumküche beachtet werden. Habt ihr jetzt schon erste Ideen für Eure neue Küche? Heute gibt es bereits professionelle Möglichkeiten, sich über die Planung der eigenen Küche zu informieren: Dabei unterstützen Planungstools wie zum Beispiel unser Online-Küchenplaner. Damit alle drei Planungskomponenten beachtet werden und nichts schief geht, empfehlen wir euch eine individuelle Beratung.


Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG